Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de

02. Oktober auf nach Radolfzell - Zeitspaziergang und Kulturnacht warten


Hurra, es steht ein langes Wochenende oder zumindest eine kurze Arbeitswoche bevor, denn der 03. Oktober – der Tag der deutschen Einheit – ist ein Feiertag im gesamten Bundesgebiet. Für viele bedeutet dies: Freizeit von Samstag bis Dienstag oder immerhin eine unterbrochene Arbeitswoche. Ausschlafen am Dienstag, wunderbar! Zumal so am Montag zusätzlich zum Wochenende weitere Aktivitäten und Unterhaltsames unternommen werden kann, schließlich ist am 03. Oktober ja frei. Radolfzell am Bodensee bietet für Montag, den 02. Oktober 2017 übrigens einen großartigen Event,  der für Gäste und Bürger der Bodenseestadt zweifelsohne Interessantes bereit hält! Die Radolfzeller Kulturnacht geht in die 13. Runde und birgt Außerordentliches und Besonderes!

Vor 750 Jahren – genauer am 02. Oktober 1267 – erhielt Radolfzell Stadtrechte, daher begeht der staatlich anerkannte Erholungsort am Bodensee im Jahr 2017 das 750. Stadtjubiläum. Und dieser Gedenktag gipfelt am kommenden Montag in einer außergewöhnlichen Veranstaltung – der 13. Kulturnacht mit einem Zeitspaziergang durch Radolfzell. Nein, bei Letzterem wird nicht nur durch die schmucke Altstadt von Radolfzell spaziert und hier und da wortreich von der Geschichte der Bodenseemetropole berichtet. Stattdessen organisieren und veranstalten heimische Schreiber und Darsteller vielerorts, mehrmals am Abend in Radolfzell kurze Inszenierungen, um von der Historie Radolfzells lebendig zu berichten. Für Gäste des Erholungsortes am Schwäbischen Meer sind die sechs Zeitstationen ein Erlebnis, Einheimische erfahren ebenfalls viel Wissenswertes auf spannende und amüsante Weise. Am Montagabend werden Vergangenheit und Zukunft der Bodenseestadt nahe Singen erläutert. Aktionspunkte dieser „Zeitreise“ sind die Stadtmauer (unterhalb Obertor), das Österreichische Schlösschen, der Seetorplatz, der Scheffelhof (Innen), der Untertorplatz und der Marktplatz.

Im Rahmen der Jubiläumsfestlichkeiten und deren Ende sowie im Einzelnen der 13. Radolfzeller Kulturnacht offeriert Radolfzell am Bodensee für Montag, den 02. Oktober 2017 einige weitere Veranstaltungshighlights durch mannigfache Kultur- und Kunstaktionen. In der Zeit von 17 Uhr bis Mitternacht wird Kultur- und Kunstinteressierten in der Innenstadt und den Ortsteilen Markelfingen und Böhringen allerlei geboten. Lesungen, die Ausstellung von Skulpturen, Schmuck, Fotografien und Bildern, Lichtkunst, Projektionen, eine Kritzel-Performance, physikalische Präsentationen und Experimente, Papierfalten, Filzen, Floristik, Stickerei, Theaterdarbietungen, musikalische und tänzerische Aufführungen und vieles mehr sorgen für einen abwechslungsreichen Kulturabend bzw. Kulturnacht im malerischen, herbstlichen Bodenseeraum. Staunen und Mitmachen stehen auf dem Programm! Für den Transport zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten der „Nacht der Künste“ in Radolfzell gibt es einen kostenlosen Busshuttle. Und am Dienstag heißt es dann: erst einmal ganz genüsslich ausschlafen, immerhin ist Feiertag!!

Bildquelle: www.radolfzell.de

« zurück zur Übersicht

Bodenseeurlaub Banner-Werbung