Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de

Märchenhafter März am Bodensee


Ein Alltag mit Kindern bedeutet auch ein Alltag mit Märchen und Geschichten. Dabei können sich diese auf vielfältige Weise präsentieren bzw. präsentiert werden. Kindern wird vorgelesen oder sie lesen selbst, manchmal entstammt eine Erzählung der eigenen Phantasie und auch über Hörbücher, DVDs und Fernsehserien werden Geschichten in der Regel ein fester Bestandteil am Tag und in den Abendstunden. Wer auf der Suche ist nach spannenden Erzählungen, kann ebenso einen Blick in den Eventkalender werfen. In den Städten und Gemeinden der Bodenseeregion gibt es nämlich viele Veranstaltungen, die im Frühlingsmonat März märchenhafte Stunden bereithalten für Kinder und Jugendliche und nicht nur eine Schlechtwetteroption darstellen!

Vorlesestunden, Kinomobil und Theateraufführungen werden vielerorts am malerischen Bodensee geboten, zum Beispiel in Meersburg, in Langenargen, Friedrichshafen und Lindau. In der beliebten Lindauer Marionettenoper sehen Interessierte im März unter anderem „Die Zauberflöte“ und „Im weissen Rössl“. Für jüngere Märchenfreunde gibt es am dritten Märzwochenende in Meersburg und Konstanz die musikalische Aufführung „Prinzessin Isabella“. Das Sitzkissenkonzert nach einem Kinderbuch über eine Prinzessin, die eigentlich gar keine mehr sein möchte, richtet sich an Kinder ab 4 Jahren.

Kinder kommen nicht nur zu Hause mit Märchen in Kontakt, sondern auch im Kindergarten und in der Schule. Eine gelungene Kombination von historischen und zeitgenössischen Erzählungen sowie Schulalltag gestern und heute bietet aktuell das Schulmuseum in Friedrichshafen. Die Sonderschau, die in Zusammenarbeit mit Friedrichshafener Schülern und dem Museum entstand und die Märchen und Märchengestalten in den Mittelpunkt stellt, kann bis zum 03. Juni 2018 besucht werden. Die Ausstellung „Märchenlenz! Eiskönig, Dornröschen & Co.“ wird von einem spannenden Programm mit Märchenkino, Bühnenbildner-Workshop und Lesungen begleitet.

Auf allerlei schaurige (und doch ganz liebe, freundliche?!) Märchengestalten treffen Interessierte vom 12. März bis zum 16. März 2018 in der Stadtbücherei in Konstanz zur Veranstaltungswoche „Grusel, Spuk und Geisterschrei in der Kinderbücherei!“ sowie am 17. März 2018 in der Osiander Buchhandlung in Überlingen, wenn der „Grüffelo“ vorbeischaut. Wie war das doch gleich: „Er hat schreckliche Hauer und schreckliche Klauen und schreckliche Zähne um Tiere zu kauen...“

Bildquelle: www.friedrichshafen.de

« zurück zur Übersicht

Bodenseeurlaub Banner-Werbung