Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de

Wassersportliches Großereignis mit Tradition – Bodenseewoche


Wenn am Pfingstmontag, am Nachmittag die Gewinner des 21. Match Race Germany gekürt sind, geht ein diesjähriges Highlight für Wassersportfans am Schwäbischen Meer zu Ende. Doch kein Grund für Trübsinn oder gar Langeweile – nur wenige Tage später hält der Veranstaltungskalender der Bodenseestadt Konstanz einen weiteren wassersportlichen Höhepunkt bereit. Vor mehr als 100 Jahren wurde diese Veranstaltung bereits organisiert, aus dem Jahr 1909 stammt die erste offizielle Dokumentation. Damals wurden die Motorboot- und Ruderwettkämpfe in Konstanz am Bodensee unter der Schirmherrschaft von Großherzog Friedrich II. von Baden abgehalten. Gemeint ist die Bodenseewoche im Sommer 1909.

In den 1950er Jahren genießt der Event den Ruf als „bedeutendste europäische Wassersportveranstaltung“, die erfolgreiche Ära endet jedoch 1972 unter anderem wegen Organisations- und Finanzierungsproblemen. Nach dem Neustart im Jahr 2009 konnten sich die Veranstalter über wachsende Begeisterung bei Publikum und teilnehmenden Sportlern freuen. Heute zieht das als Internationale Bodenseewoche bekannte und renommierte Großereignis jährlich tausende Besucher an den malerischen Bodensee. Und diese dürfen auch in 2018 wieder – vom 24. Mai bis zum 27. Mai – gespannt sein auf ein unterhaltsames Programm mit faszinierenden Segel-Regatten und Ruderwettkämpfen, eindrucksvollen Wasserski-Darbietungen, wassersportlichen und künstlerischen Ausstellungen, Vorführungen, Musik, Tanz, sportlichen und kreativen Aktionen zum Zuschauen und Mitmachen sowie ausgiebigem Shoppingspaß. Highlight sind selbstverständlich die vielen sehenswerten Wasserfahrzeuge – vom edlen Luxussegler über Einsatzfahrzeuge bis hin zum Hightech-Racer!

Der pittoreske Konstanzer Hafen lädt während der Internationalen Bodenseewoche Ende Mai zum gemütlichen Bummel ein. Etliche Hersteller, Händler und Dienstleister mit vielseitigem Sortiment präsentieren sich hier. Bootsfans können beispielsweise elegante Yachten direkt aus der Werft, aber eben auch gut erhaltene Gebrauchtboote sowie entsprechendes Zubehör begutachten und erwerben. Gleichfalls finden sich maritime Bekleidung und Accessoires, Fahrzeuge, Kunstvolles und Nützliches aus Leder, Sonnenschutzsysteme, Artikel aus dem Wellnesssektor, Körperkunst und allerlei kulinarische Leckereien unter dem facettenreichen Angebot.

Besucher können an den vier Veranstaltungstagen in Konstanz am Bodensee die Dienstfahrzeuge von Feuerwehr, Wasserschutz- und Seepolizei, DLRG, THW und Malteser sowie verschiedene Modellboote bestaunen. Amüsante Zeiten versprechen zudem Fahrgeschäfte, Gewinnaktionen, ein Trampolin, Kanupolo, Bastelaktivitäten usw. Vom Riesenrad aus erleben Groß und Klein eine großartige Weitsicht. Besondere Ausblicke gewähren darüber hinaus die Zuschauerschiffe, welche die sportlichen Wettkämpfe begleiten. Ein schönes Erlebnis für Fans ist sicherlich das Mitfiebern vom Zuschauerschiff aus. Die Regatten können aber natürlich auch vom Bodenseeufer, über eine Großleinwand beobachtet werden.

Bildquelle: www.internationale-bodenseewoche.com

« zurück zur Übersicht

Bodenseeurlaub Banner-Werbung